Unsere Transferleistung mit dem IEBP

Personalabbaumaßnahmen sind sowohl für Ihre Mitarbeiter, als auch für Sie als Arbeitgeber- oder Arbeitnehmervertreter eine herausfordernde Situation. Wir – Randstad RiseSmart und das Institut zur Entwicklung beruflicher Perspektiven – konzipieren mit Ihnen die für Sie passende betriebliche Maßnahme, unterstützen Sie bei der rechtzeitigen Ansprache der Agentur für Arbeit und erarbeiten gemeinsam eine erfolgreiche Umsetzung der beruflichen Neuorientierung Ihrer Mitarbeiter. Dabei steht immer die erfolgreiche Neuorientierung jedes einzelnen Mitarbeiters im Vordergrund. Wir unterstützen durch gezielte Beratung, 1:1 Coaching, Qualifizierungsmaßnahmen und aktiver Stellenvermittlung. Hierbei hilft uns das Netzwerk des größten Personaldienstleisters Deutschlands.

Unser Institut zur Entwicklung beruflicher Perspektiven GmbH ist Ihr fachkundiger Experte mit einer 30-jährigen Erfahrung in der Begleitung von Transfermaßnahmen. Erfahren Sie hier mehr zur IEBP: www.iebp.de

Transferagentur

Möchten Sie Ihre Mitarbeiter bei der beruflichen Neuorientierung bestmöglich unterstützen und ihnen anbieten die Kündigungsfrist zur Schaffung neuer Perspektiven zu nutzen?

Dann ist eine Transferagentur die richtige Maßnahme.

Noch während die von Arbeitsplatzverlust bedrohten Mitarbeiter bei Ihnen beschäftigt sind, findet die Transferagentur statt und berät die Teilnehmer “am Arbeitsplatz”. Dabei ist das zentrale Ziel die Orientierung und Vermittlung in ein neues Beschäftigungsverhältnis - from Job-to-job. Auch die Kombination mit einer Transfergesellschaft ist möglich. Teilnehmer, die am Ende ihrer individuellen Laufzeit noch keinen neuen Job gefunden haben, wird der Wechsel in die Transfergesellschaft ermöglicht, um den Übergang in die Arbeitslosigkeit zu vermeiden und den betroffenen Mitarbeitern mehr Zeit zu verschaffen.

Transfergesellschaft

Sie stehen vor der unternehmerischen Herausforderung, eine Betriebsänderung vorzunehmen, einen Betrieb zusammenzulegen oder auch einen Betriebsteil schließen zu müssen? Die dadurch betroffenen Mitarbeiter sollen für einen bestimmten Zeitraum finanziell abgesichert sein, mehr Zeit für Ihre Jobsuche aufbringen können, die beste Unterstützung durch die Beratung mit erfahrenen Karriere-Coaches erhalten und Chancen zur Weiterbildung und Zusatzqualifikationen nutzen?

Dann ist eine Transfergesellschaft das richtige Instrument.

Die Kolleginnen und Kollegen wechseln per Stichtag in unsere Transfergesellschaft und erhalten für eine maximale Laufzeit von 12 Monaten ein befristetes sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis. Die Mitarbeiter können sich während dieser Maßnahme voll auf die berufliche Neuorientierung konzentrieren. Unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater unterstützen dabei durch individuelles Job-Coaching, professionelles Bewerbungstraining und die Auswahl von zielführenden Qualifizierungsmaßnahmen. Ein bewährtes und vermittlungsorientiertes Konzept sorgt so für einen Wettbewerbsvorteil der Teilnehmer und einen schnelleren Wiedereinstieg. Sind alle gesetzlichen Voraussetzungen nach §111 des SGB III erfüllt, wird dieses Instrument überwiegend durch das Transfer-Kurzarbeitergeld des Bundes finanziert. Durch diese Förderung und kreative Ansätze der Kündigungsfristkosten, entstehen für Sie aus Unternehmenssicht wirtschaftliche Vorteile der Refinanzierung und Planungssicherheit und für Ihre Mitarbeiter ein Mehrwert aus finanzieller und persönlicher Absicherung.

Sprechen Sie mit einem Experten.

In einem persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen unsere maßgeschneiderten Lösungen vor. Teilen Sie uns mit, für welche Themen Sie sich interessieren - wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Kontakt